Mallestiger Mittagskogel 1801m

~1000 Höhenmeter (mittel)

 

31.8.2006, 3.7.2007, 29.5.2020

 

Mit dem Auto oder dem Rad gelangt von Finkenstein oder Latschach aus zur Baumgartner Höhe (919m, Parkplatz).

 

Jetzt folgt man zu Fuß dem markierten Steig parallel zur Schipiste Richtung Süden.  Zuerst verläuft der Wandersteig nur mäßig steil, im weiteren Verlauf überwindet man aber mehrere steile Waldhänge und gelangt in etwa 1250m zu einem netten Rastplatz oberhalb eines kleinen Wasserfalls. Von dort führt der Weg weiter bergauf vorbei an einer Zollhütte zur Mitzl- Moitzl- Hütte (1639m). In nur wenigen Minuten gelangt man auf eine Scharte (1730m), wo man sich nach rechts wendet und über den Grat nach Westen wandert. Der Mallestiger Mittagskogel ist vom Kamm etwas nach Norden versetzt. So wird zuerst einen Gipfel (1823m) erreicht, von welchem man nochmals etwa 40 Höhenmeter steil absteigt um dann wieder über einen kurzen exponierten Grat auf den Gipfel des Mallestiger Mittagskogel aufsteigt (Schwindelfreiheit und Trittsicherheit von Vorteil).

 

 

 

Der Abstieg erfolgt entweder über die Aufstiegsroute oder man folgt dem Steig bei der Abzweigung knapp unter dem Gipfel weiter abwärts nach Westen bzw. Norden zur Urschitzhütte (1254m) und folgt von dieser dem Forstweg in teils weiten Kehren Richtung Tal (immer Wegweiser Baumgartner Höhe). In 860m zweigt ein Steig nach rechts (Osten) ab. Man überquert den Rauscherbach und steigt rund 60 Höhenmeter zum sogenannten Zwanzger auf. Von dort geht es auf der asphaltierten Straße zurück zur Baumgartner Höhe. Diese Abstiegsvariante ist relativ lange, wer also schon am Gipfel müde ist, sollte eher wieder über die Aufstiegsroute absteigen.

 

 

 

Lohnende Tour im Raum Villach die sich auch ausgezeichnet als Abend- bzw. Sonnenuntergangstour eignet.

 

Technisch bis auf die letzten paar Meter zum Gipfel unschwierig. Gerade für diesen Bereich sollte man aber schwindelfrei sein.

 

Nach der Wanderung ladet der Faaker See zu einer Abkühlung ein.

 

Beim Aufstieg knapp nach der Zollhütte
Beim Aufstieg knapp nach der Zollhütte
Die Mitzl- Moitzl- Hütte, im Hintergrund der Gipfel des Mallestiger Mittagskogels
Die Mitzl- Moitzl- Hütte, im Hintergrund der Gipfel des Mallestiger Mittagskogels
Rastplatz bei der Mitzl- Moitzl- Hütte
Rastplatz bei der Mitzl- Moitzl- Hütte
Die letzten Meter zum Gipfel bei traumhaftem Wetter am 31.8.2006
Die letzten Meter zum Gipfel bei traumhaftem Wetter am 31.8.2006
Kurz vor Sonnenuntergang am Gipfel
Kurz vor Sonnenuntergang am Gipfel
Blick zum Mittagskogel
Blick zum Mittagskogel

Vielen Dank an meine Ausrüstungssponsoren:

Perfektes Rundumtraining
Perfektes Rundumtraining